Entdeckungsreise duch die Kinderbuchliteratur

Am 18. November 2016 war bundesweiter Vorlesetag.
Zu diesem Ereignis kam der Autor Roland Müller mit einem

Koffer voll Bücher

zu uns in die Schule.

Mit Geschichten über Piraten, Cowboys und Indianern, Rittern, Räubern, Menschenfressern, Hexen, Prinzessinnen, Gespenstern, Dieben und anderen finsteren Gestalten begeisterte er alle Anwesenden. Dabei verstand er es hervorragend, uns auf eine sehr lebhafte, mitreißende Art geistig zu fesseln, und das, obwohl es sich laut Vorankündigung "nur" um alte Kinder- und Jugendbücher handelte.

Für diese tolle Darbietung bedanken sich nicht nur die Schülerinnen und Schüler der Hirschbergschule sehr herzlich, sondern auch die Lehrerinnen!



Frau Dr. Koophamel begrüßte unseren Gast.


Und schon ging es auf die Reise in die wunderbare Welt der Bücher.



Andächtig lauschten unsere Kinder.

Hier geht es zurück zum Schulleben!