Ein Tag, wie geschaffen für sportliche Aktivitäten!

26. Mai 2017 - ein Brückentag mit Sonnenschein, angenehmen Temperaturen und Spendenlauf mit Sportfest - was kann man mehr verlangen? Das spornt natürlich zu sportlichen Höchstleistungen an und wir sind von den Ergebnissen schlichtweg begeistert!

Der Spendenlauf fordert jede einzelne Läuferin und jeden einzelnen Läufer. Immerhin muss man in einer einzigen Runde um das Schulgelände die beachtliche Strecke von 500 Metern zurücklegen! Zu wahrlichen Höchstleistungen angespornt wurden die Kinder durch das Mitlaufen von Müttern, Vätern, kleineren Geschwistern und den Klinikclowns. Eine tolle Sache!


Die umfassende Mithilfe der Eltern bei Organisation sowie Durchführung hat den Spendenlauf überhaupt erst möglich gemacht.
Unser herzliches "Dankeschön" gilt darum dem großartigen Einsatz unserer Eltern!


Bedanken wollen wir uns auch für Ihre unglaubliche Spendenbereitschaft!
Unsere Schüler liefen zusammen 3.826 Runden um die Schule, das sind immerhin 1.913 Kilometer!
Insgesamt konnten so 3.108,30 Euro eingenommen werden.

Ein Teil der Spenden geht in diesem Jahr an die Klinikclowns, die mit Ihrem Einsatz Kindern, die lange Zeit im Krankenhaus verbringen müssen, die Langeweile vertreiben und so den Willen, wieder gesund zu werden, stärken wollen.
Die feierliche Übergabe des Schecks fand an unserem Sommerfest statt.

Der restliche Betrag fließt in die Kasse des Elternbeirats, der damit unter anderem unsere Aktionen an der Schule finanziert. Darüber freuen wir uns natürlich sehr!


Ohne das unermüdliche Engagement von Herrn Ramic wäre überhaupt nichts "gelaufen"!
Vielen, vielen Dank für Ihre Mühen, Herr Ramic!

Neben Herrn Ramic sehen Sie hier Frau Pixis.

Unsere Schülerinnen und Schüler gaben alles!
Das zeigen diese Momentaufnahmen unseres Spendenlaufs:


Am 2. Juni 2017 fand die feierliche Siegerehrung unserer besten Läuferinnen und Läufer statt:

Jahrgangsstufe 1
Jahrgangsstufe 2
 
Jahrgangsstufe 3
Jahrgangsstufe 4


Im Sportfest zählte die gemeinschaftliche Leistung aller Kinder der Klasse.


Bei unserem Sport- und Spielefest ging es um das Miteinander der Schüler einer Klasse. Wer das geschafft hat, bekam am 2. Juni 2017 die Belohnung. Hier sind unsere Klassensieger:

Jahrgangsstufe 1
Jahrgangsstufe 2
 
Jahrgangsstufe 3
Jahrgangsstufe 4


Hier geht es zurück zu unseren Aktionen!