Unterrichtsgang ins Mathematikmuseum

Im Dezember 2014 hatte die Klasse 3c die Möglichkeit im Mathematikmuseum der Technischen Universität in Garching zu lernen. Zwei Stunden konnten die Kinder faszinierende Materialien ausprobieren und erfuhren viel zu den Themen Symmetrie, Spiegelungen und Körperformen. Im Anschluss daran durften die Kinder selbstsändig eine Leonardo-Brücke bauen.
Für alle war es ein ereignisreicher und spannender Tag.
(Sinja Ködel)







Hier geht es zurück zu unseren Aktionen!