Es ist vorbei ...

"Alte Schule, altes Haus - du siehst heute anders aus.
Und ich geh zum letzten Mal durch deine Tür."

So sangen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4c zur Verabschiedung der vierten Klassen am Mittwoch, den 29. Juli 2015. Doch das war nur ein kleiner Teil der Feierlichkeiten.

Frau Dr. Koophamel bedankte sich in ihrer Rede nicht nur bei den Lehrkräften, die im nächsten Schuljahr nicht mehr bei uns unterrichten werden, sondern auch bei den Schulweghelfern, den Klassenelternsprechern und bei der Organisatorin der Feier, Frau Tubeileh. Sie griff mit ihren Worten an unsere "großen Kinder" genau die Gedanken auf, die unseren Viertklässlern durch den Kopf gegangen sein mögen. Auch Herr Beer richtete sich mit guten Wünschen an die Schülerinnen und Schüler, die im nächsten Schuljahr nicht mehr bei uns sein werden. Unsere Arbeitsgemeinschaft "Gitarre" unter der Leitung von Frau Bergsteiner lockerte die Feier musikalisch auf.

Die vier vierten Klassen verabschiedeten sich von der Schule mit tollen Beiträgen:





Auf die Plätze ...




... fertig ...




... los!

Und mit den bunten Luftballons steigen auch alle unsere guten Wünsche an unsere Schulabgeher in die Lüfte - mögen sie Euch nur Gutes für Eure Zukunft bringen! Schön war die Zeit mit Euch!

"Neue Schule, neues Glück und es führt kein Weg zurück.
Alte Schule, altes Haus - ich danke dir!"

Hier geht es zurück zu unseren Aktionen!