Schulferien im Schuljahr 2018/19

Religiöse Feiertage muslimischer Schüler

Muslimische Schülerinnen und Schüler sind gem. Nr. 2.3 FeiertagsKMBek an den religiösen Festen Ramazan Bayrami und Kurban Bayrami jeweils für die ersten beiden Tage von der Verpflichtung zur Teilnahme am Unterricht und sonstigen schulischen Veranstaltungen befreit.

Wir bitten die Eltern unserer muslimischen Schülerinnen und Schüler um eine vorherige schriftliche Mitteilung an den Klassleiter, damit wir wissen, dass Ihr Kind an diesen Feiertagen nicht in die Schule kommt.

Im Schuljahr 2018/19 fallen die jeweils ersten beiden Tage dieser Feste nach Auskunft des türkischen Generalkonsulats auf folgende Termine:

 
  Kurban Bayrami – Opferfest 21. und 22. August 2018
 
  Ramazan Bayrami – Fastenbrechenfest 05. und 06. Juni 2019
 

Über religiöse Feiertage jüdischer und orthodoxer Schüler informieren Sie sich bitte unter diesen Link.

Anmerkung

Diese Ferienordnung ist vom Kultusministerium vorgeschrieben. Das heißt, dass auch durch Anträge die Ferien weder früher begonnen noch später beendet werden können. Es darf keine Genehmigung erteilt werden. Bitte informieren Sie Ihren Arbeitgeber bezüglich Ihrer Urlaubsplanung!

Die offiziellen Informationen des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst können Sie unter diesem Link nachlesen.